Stella wieder an der Kutsche

Nach dem Hufreheschub im Februar/März 2015 darf Stella seit Mitte April wieder im Gelände unterwegs sein. Die Dauer haben wir bis heute (25. Mai 2015) schrittweise auf 40 Minuten erhöht. Unser Hufschmied meinte, dass Stella am Wagen bewegt werden kann. Und so sind wir wieder Ein- und Zweispännig unterwegs. Die Route wird natürlich so gelegt, dass das Auf-und-Ab sich in Grenzen hält.

20150518_stella 20150525_stella_germain