Rohan geht es prächtig

Heute (1. November 2015) haben wir, bei herrlichem Herbstwetter Rohan und seine Kumpels auf der Fohlenweide bei Christian Oertli in Ossingen besucht. Bei unserem Kommen kam Rohan (zufall?!?) als erster auf uns zu um zu sehen wer da kommt. Im nu standen alle Pferde um Rohan um diese fremden Menschen zu begutachten…
DSCN1348 DSCN1349 DSCN1351
DSCN1352 DSCN1353 DSCN1354
DSCN1356 DSCN1355

Besuch bei Rohan

Am letzten Sonntag (6. September 2015) haben wir unseren Rohan CH wieder einmal auf der Fohlenweide in Ossingen besucht. Leider war die Jung-Hengst-Gruppe mit fressen beschäftigt und nahm kaum Notiz von uns. Auch ein auf-und-ab hüpfen von Ursina führte nur zu einem kurzen Kopf anheben von Rohan. Rohan ist nun 17 Monate alt.
20150906_Rohan_002 20150906_Rohan_001

Stella wieder an der Kutsche

Nach dem Hufreheschub im Februar/März 2015 darf Stella seit Mitte April wieder im Gelände unterwegs sein. Die Dauer haben wir bis heute (25. Mai 2015) schrittweise auf 40 Minuten erhöht. Unser Hufschmied meinte, dass Stella am Wagen bewegt werden kann. Und so sind wir wieder Ein- und Zweispännig unterwegs. Die Route wird natürlich so gelegt, dass das Auf-und-Ab sich in Grenzen hält.

20150518_stella 20150525_stella_germain

Equipenfahrtraining in Frauenfeld

Am Sonntag (19.04.2014) war auf der Frauenfelder Allmend ein Equipenfahrtraining, welches vom OKV organisiert wurde. An die 30 Gespanne, in fünf Gruppen aufgeteilt, haben sich in das Hindernisfahren (Kegelfahren) einführen lassen (Parcoursbesichtigung, Einfahren und danach Töggelen).
okv-equipenfahren-001 okv-equipenfahren-002 okv-equipenfahren-003
okv-equipenfahren-004 okv-equipenfahren-005

Hansruedi war mit Top Germain dabei. Das lange Warten zwischen Einfahren und Töggelen hat Germain überhaupt nicht gefallen – sie wurde ungeduldig und unruhig. Als die beiden endlich durch die Kegel fahren durften, war Germain fasst nicht zu kontrollieren – sie wollte „Vollgas“ fahren und ein „schönes“ Kegelfahren war nicht möglich.

okv-equipenfahren-hr-001 okv-equipenfahren-hr-002 okv-equipenfahren-hr-003
okv-equipenfahren-hr-004 okv-equipenfahren-hr-005

Neues von Stella XXV

Heute (10.04.2015) waren wir beim Hufschmied. Stella hat nun wieder Eisen an den Füssen. Als Dämpfung zwischen Huf und Eisen wurde eine Lederlage eingelegt. Stella läuft/fust hufrehtypisch auf den Trachten ab, aber sie ist schon ganz flott unterwegs. In einer Woche darf Stella dann 5 Minuten pro Tag im Gelände unterwegs sein. Das Futter ist immer noch reduziert und die Nahrungsaufnahme wird durch eine Heuraufe etwas gebremst.
IMG_0029
IMG_0030 IMG_0031 IMG_0033

Stella aus dem Tierspital abgeholt

Am 1.3.2015 gings Stella ganz schlecht. Sie konnte sich fast nicht vorwärts bewegen. Deshalb fuhr Hansruedi am 2.3. mit ihr im Tierspital zur Untersuchung und zum Röntgen. An den Vorderbeinen war es schlimmer als im Nov 2013, die Hinterfüsse waren fast unverändert zur Nachuntersuchung im Jan 2014.

Stella muss nun bis Mittwoch zur Beobachtung im Tierspital bleiben, dann sehen wir weiter…

Am Do 5.2.2015 haben wir Stella vom Tierspital abgeholt. Sie wirkt wieder lebhafter. Jetzt sind die Eisen weg und sie hat einen Hufverband mit Einlage an den Trachten. In den nächsten Wochen muss der Verband draufbleiben und ihr Körpergewicht (z.Zt. 350 kg) muss reduziert werden – also doch nicht alles Winterfell 🙂
20150305_stella
In 3 Wochen ist ein Kontrollröntgen geplant.

Besuch bei Rohan

Heute (1.3.2015) haben wir wieder einmal Rohan auf der Fohlenweide in Ossingen besucht. Er ist nun 11 Monate alt und gedeiht prima. Alle Jungpferde waren heute im Stall und so konnte man gut vergleichen wie die Jungpferde heranwachsen.
20150301_rohan02 20150301_rohan01 20150301_rohan03
PS.: Rüebli kennt Rohan noch nicht bzw. weiss noch nicht dass man das eigentlich fressen könnte 😉